29 Feb 2024
iF DESIGN AWARD

iF DESIGN AWARD 2024: Die Preisträger stehen fest!

Insgesamt 132 internationale Designexperten bewerten 10.800 Einreichungen aus 72 Nationen – ein Rekord!

iF DESIGN AWARD 2024 - Die Juroren bei der Arbeit

The jurors at work.

  • Die Preisträger des iF DESIGN AWARD 2024 stehen fest

  • Deutliche Zuwächse in Europa, den USA und Lateinamerika

  • 29. April: iF DESIGN AWARD NIGHT im Friedrichstadt-Palast in Berlin

  • 30. April: iF Design Trend Conference im AXICA in Berlin (neu)

Nie zuvor konnte der iF DESIGN AWARD so viele Anmeldungen verzeichnen: 10.800 Produkte und Projekte von 4.970 Teilnehmern aus 72 Ländern wurden ins Rennen geschickt. Besonders spannend zu sehen, war das deutliche Wachstum der Einreichungen aus Europa, den USA und auch Lateinamerika. Faszinierend ist auch der Zuwachs der Anzahl der Länder, aus denen die Anmeldungen stammen: von 56 auf insgesamt 72 Nationen unterstreichen dieses Rekordjahr.

Eine international besetzte iF Jury, bestehend aus insgesamt 132 Designexperten aus 23 Ländern, vergab den weltweit renommierten iF DESIGN AWARD 2024 an 2.294 Teilnehmer aus 52 Ländern. Die 75 herausragendsten Designs wurden mit der höchsten Ehrung – dem iF DESIGN AWARD 2024 Gold belohnt. Am Montag, 29. April 2024, werden alle Preisträger im Berliner Friedrichsstadt-Palast gebührend gefeiert.

Uwe Cremering, CEO von iF Design ist begeistert: „Der iF DESIGN AWARD ist in diesem Jahr wieder ein Spiegelbild dessen, wie sich die Designwelt gerade entwickelt und auch, welche Themen in der Gesellschaft aktuell sind. Noch nie zuvor hatten wir so viele Anmeldungen zum iF DESIGN AWARD – ein Rekordjahr! Das freut uns sehr und zeigt uns die weiterhin gestiegene Relevanz des iF DESIGN AWARD. Einen besonderen Dank möchte ich unseren Juroren aussprechen – für ihr Engagement und ihre Expertise in den Diskussionen zu jedem einzelnen Beitrag!“

Von 10.800 Einreichungen hatten sich bei der ersten Juryrunde im Dezember (Online Preselection) die besten 50 Prozent für die iF Final Jury in Berlin qualifiziert. Die Bewertung ist anhand der klar definierten Kriterien in Idee, Form, Funktion, Differenzierung und Impact vorgenommen werden. Zwei Nachhaltigkeitsexperten haben auch in diesem Jahr wieder der iF Final Jury beigewohnt und den Juroren jederzeit zur Beratung und Einordnung der Beiträge in Punkto Nachhaltigkeit beiseite gestanden.

Zum iF DESIGN AWARD 2024 konnten Produkte, Projekte und Konzepte in neun unterschiedlichen Disziplinen eingereicht werden: Produkt-, Kommunikations-, Verpackungs- und Service-Design, Architektur und Innenarchitektur, User Experience (UX), User Interface (UI) und Professional Concept.

Alle Preisträger des iF DESIGN AWARD 2024 auf einen Blick: Link zur Preisträger-Seite →

Die Juroren bei der Arbeit: Link zum Video →

Der iF DESIGN AWARD 2024 auf einen Blick:

  • 10.800 Einreichungen von 4.970 Teilnehmern aus 72 Nationen

  • 132 Juroren aus 23 Ländern

  • 9 Disziplinen / 82 Kategorien

  • 2.294 iF-Preisträger aus 52 Ländern

  • 75 iF DESIGN AWARD 2024 Gold Preisträger

  • 29. April: iF DESIGN AWARD NIGHT 2024

  • 30. April: iF Design Trend Conference 2024


Das sagen die Chairpersons über die iF Final Jury 2024:

Karen Korellis Reuther (Harvard University) USA
„Die iF Final Jury ist wahrhaft global. Wir sehen hier Produkte, Projekte und Konzepte aus der ganzen Welt. Es ist eine Ehre, als Designer Teil dieser Jury zu sein. Die diverse Expertise aller Juroren schafft eine besonders hohe Qualität in der Beurteilung aller Einreichungen. Wir sehen hier in diesem Jahr weitaus mehr innovative Designansätze in der Produkt-Kategorie; sie reagieren mehr und mehr auf die sozialen Aspekte und Anforderungen unserer Gesellschaft.“

Andy Payne (Interbrand) United Kingdom
„Ich sehe ein großes Potential in der Verwendung von AI im UX- und Service-Design-Sektor. Viele Designer sind derzeit noch zurückhaltend, wenn es um den Einsatz von AI geht. Als kreatives Tool kann es uns jedoch helfen: Es spart uns Zeit und es gibt uns mehr kreatives Potential, es erweitert den Spielraum. Ich denke, es ist das mächtigste Werkzeug, das wir haben werden. Die Rolle der grundlegenden ersten Idee und der Konzeption als Basis wird daher noch viel wichtiger werden in Zukunft.“

Achim Nagel (PRIMUS developments GmbH) Germany
„Die iF Final Jury zeigt die Avantgarde der relevanten Architekturprojekte weltweit. In der Gesamtkategorie Architektur spiegeln die eingereichten Projekte und Konzepte alle Aspekte wider, die in den Diskussionen unserer Gesellschaft derzeit eine Rolle spielen. Das reicht von Mobilität zu Materialität hin zur Frage danach, wie die Effekte des Klimawandels durch angepasste und nachhaltige Architektur reduziert werden können. Es ist weitaus komplexer geworden, die Einreichungen zu beurteilen, denn es geht inzwischen nicht mehr „nur“ um Design.“

Joe Brownund Teun van Wetten (Nachhaltigkeits-Experten)
„Wir glauben, dass nachhaltiges Design gutes Design ist. Das zeichnet sich auch in den Bewertungen, also den vergebenen Punktzahlen ab, die die Juroren an die einzelnen Einreichungen vergeben haben. Die verwendeten Materialien in den Designs werden mehr und mehr unter nachhaltigen Kriterien ausgewählt und eingesetzt. Nachhaltiges Design beeinflusst den Konsumenten: Es ist beeindruckend, wenn ein gutes Design den Konsumenten dazu bringen kann, die richtige (Kauf-)Entscheidung zu treffen.“


29. April: iF DESIGN AWARD NIGHT 2024 im Friedrichstadt-Palast

Alle Preisträger des iF DESIGN AWARD 2024 werden bei der glamourösen Preisverleihung am 29. April in Berlin gefeiert. Stellvertretend für alle erhalten dort die 75 iF DESIGN AWARD 2024 Gold-Preisträger auf der großen Bühne des Friedrichstadt-Palasts von iF Design-CEO Uwe Cremering ihre begehrte Gold-Skulptur.


30. April: Die iF Design Trend Conference 2024 im AXICA (Berlin)

„Wie kann Design den Wandel zu einer lebenswerten Zukunft mitgestalten?" ist das Motto der ersten iF Design Trend Conference. Am 30. April, einen Tag nach der Preisverleihung, findet die iF Design Trend Conference im spektakulären AXICA-Gebäude am Brandenburger Tor statt. Die Konferenz ist ein Event für Designer und Branchenexperten, um sich über globale und interdisziplinäre Designtrends und deren Bedeutung für die Zukunft auszutauschen und zu informieren. Internationale Designexperten werden zu dieser Thematik referieren. Alle Teilnehmer der Konferenz erhalten zusätzlich den iF Design Trend Report 2024.

Mehr zum iF DESIGN AWARD
Seit 1954 ist der iF DESIGN AWARD ein weltweites, anerkanntes Markenzeichen, wenn es um ausgezeichnete Gestaltung geht. Die Marke iF ist als Symbol für herausragende Designleistungen international etabliert. Der iF DESIGN AWARD gehört zu den wichtigsten Designpreisen der Welt. Er prämiert Gestaltungsleistungen aller Disziplinen: Produkt-, Verpackungs-, Kommunikations- und Service-Design, Architektur und Innenarchitektur sowie User Interface (UI), User Experience (UX) und Professionelle Konzepte. Alle ausgezeichneten Beiträge werden unter ifdesign.com präsentiert.

DOWNLOAD DER PRESSEMITTEILUNG

Für weitere Informationen und Fotos wenden Sie sich bitte an:

Joana Harmening
Presse/PR

iF International Forum Design GmbH
Bahnhofstraße 8 / 30159 Hannover
Tel: +49.511.54224-204
joana.harmening@ifdesign.com